Vogelwelt


Im Naturschutzgebiet Graswarder leben etwa 40 Brutvogelarten. Den Schwerpunkt bilden Küstenvögel mit Möwenarten wie der Sturmmöwe, Strandläuferarten wie Austernfischer oder Rotschenkel, Entenarten wie  Eiderente oder  Brandente, aber auch Singvogelarten wie Wiesenpieper oder Feldlerche.

 

Wenn Sie nähere Informationen über einzelne diese Vogelarten erhalten wollen, klicken Sie entweder auf die entsprechende Vogel-Grafik oder Sie suchen die Art im Menü.

 

Machen Sie uns stark

Spenden