Aussichtsturm

Der Beobachtungsturm auf dem Graswarder (Photo Klaus Dürkop)
Der Beobachtungsturm auf dem Graswarder (Photo Klaus Dürkop)

Der Turm hat eine Höhe von 14 Metern über NN. Er steht am Ende der Häuserreihe auf dem Graswarder und ist sowohl im Rahmen der täglich stattfindenden naturkundlichen Führungen (10.30 und 15.00 Uhr), als auch täglich von Montag bis Sonnabend von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr in der Zeit von Ostern bis Ende Oktober zugänglich. Ein freies Betreten des Beobachtungsturm rund um die Uhr ist aus baurechtlichen Gründen allerdings nicht gestattet.

Auch im Winter ein echtes Wahrzeichen (Photo Klaus Dürkop)
Auch im Winter ein echtes Wahrzeichen (Photo Klaus Dürkop)
(Photo Klaus Dürkop)
(Photo Klaus Dürkop)
Faszinierende Innenansichten und das Spiel von Licht und Schatten  (Photo Roland Mattern)
Faszinierende Innenansichten und das Spiel von Licht und Schatten (Photo Roland Mattern)

Machen Sie uns stark

Spenden